DK5SV Bruchköbel JO40LE

Antennen

Drahtantenne horizontal 1,6 - 30 MHz (L-Antenne)
an Stockcorner Automatiktuner JC-4S (Anschluss B)
25 Meter isolierte Kupferlitze vom Typ FL (1mm Querschnitt) von DX Wire
~6 Meter vertikal, ~19 Meter horizontal in ca. 6 Meter Höhe zwischen zwei GFK-Masten der Bundeswehr hängend (liegendes L)
Mögliche Bänder: 160 bis 10 Meter
Meist verwendet für die Bänder 160/80/60/40/30 Meter

-- Bild folgt --

Drahtantenne vertikal 3,5 - 30 MHz (Wendelantenne)
an Stockcorner Automatiktuner JC-4S (Anschluss A)
12 Meter isolierte Kupferlitze vom Typ FL (1mm Querschnitt) von DX Wire
auf ca. 7 Meter Länge eines 8 Meter langen GFK-Mastes gewickelt
Mögliche Bänder: 80 bis 10 Meter
Meist verwendet für die Bänder 80/40/30/20 Meter

-- Bild folgt --

Midi-Loop 3,5 - 14,5 MHZ
auf Rotor Yaesu G-450 (Garten), ca. 4m über dem Boden
Mögliche Bänder: 80/60/40/30/20 Meter
Meist verwendet für die Bänder 40/30/20 Meter
Datenblatt Midi-Loop als PDF

-- Bild folgt --

Baby-Loop 6,5 - 30 MHz
auf Rotor Yaesu G-450 (Dach)
Mögliche Bänder: 40/30/20/17/15/12/10 Meter
Meist verwendet für die Bänder 17/15/12/10 Meter
Datenblatt Baby-Loop als PDF

-- Bild folgt --

10-Element-Yagi 144 MHz
auf Rotor Yaesu G-450 (Dach)
Meist verwendet für SSB auf 2m mit dem Yaesu FT-991A (50 Watt HF)

-- Bild folgt --

Diamond X30 / 145 und 433 MHz
Verwendet für FM auf 2m und 70cm mit einem Yaesu FTM-400 (50/50 Watt)

-- Bild folgt --

2 x Diamond X510
für das derzeit noch bei mir stehende Relais DB0BRK (Infos auf db0brk.de)

-- Bild folgt --

Diamond CP6S
Vertikalantenne für die Bänder 80 - 6m
Antenne für meinen zweiten Kenwood TS-590SG (Reserve- bzw. Zweitgerät)

-- Bild folgt --


Info

DOK: F76

Ich bin oft standby auf 145,500 (FM), im Cluster Hessen (DMR) oder auf DB0BRK 439,212.5 (FM)

QSL's via Büro oder direkt


Wie jeder gute Funkamateur bin ich selbstverständlich Mitglied des Deutschen Amateur Radio Club e.V.

DARC

AATIS - Bruchköbel



Stadt Bruchköbel - Hessen

DB0BRK

Relaisfunkstelle in Hessen - Bruchköbel



Mein neuer Blog ist bald online! Noch ein wenig programmieren :-)

Gesucht: Erfahrungsberichte über Amateurfunkhändler. Reingefallen oder schlechte Erfahrungen gemacht in "Grusel-Shops"? Egal ob Falschangaben im Onlineshop, unhöfliche Mitarbeiter, miese Praktiken ... bitte schreiben! Ich sammle das ganze und fasse es mal in einem Artikel für unsere Clubzeitschrift zusammen. Die Verfasser werden auf Wunsch nicht genannt!