Startseite Kontakt

DK5SV
Bruchköbel, Freitag, 24. Mai 2024 | Seite: 2
Controller Homebrew

DK5SV

Ein anderes Hobby von mir ist das Entwickeln, Bauen und Programmieren von Microcontroller-Boards. Ich kam dazu, weil es nichts auf dem Markt gibt, was meinen Anforderungen genügt. Also lieber selbst bauen, so wie man es braucht.

Controller-Board von DK5SV mit Atmega128


Ich programmiere die Controller (i.d.R. von Atmel) über C mit Hilfe des Atmel Studios. Von DCF77-Uhr über Funkgeräte-Steuerung bis hin zur Heizungs-Regelung, alles kann man leicht für die eigenen Bedürfnisse bauen.

FR-50B
FL-50B
Sommerkamp FR-50B mit Sender FL-50B bei DK5SV im kleinen privaten Museum CP-6 Diamond CP-6 auf der Garage als reine Empfangsantenne
Antenne Neubau

DK5SV

Ich plane wieder ein wenig Antennenbau. Die vorhandene Drahtantenne (L-Antenne mit JC-4S) soll durch eine symetrische Antenne ersetzt werden. Allerdings weiß ich noch nicht genau, was die endgültige Lösung sein wird. In Frage kommt ein Kelemendipol für 80 und 40 Meter (habe ich da), ein verkürzter Dipol ebenfalls für 80 und 40m oder eine Art ZS6BKW, möglicherweise über den JC4S abgestimmt. Ich werde dazu ein paar Experimente durchführen.

Antenne ZS6BKW - Besser als ein normaler Dipol?

Mein Problem ist, das die Gesamtlänge der Antenne nicht viel mehr als 20 Meter betragen kann, um einen möglichst großen Abstand zum Haus zu halten. Dieser kann leider ohnehin nie kleiner als ca. 10 Meter werden.

Automatischer Tuner JC-4S von Stockcorner (geöffnet)
Dies und Das
Das Funktelegramm! Die beste Zeitschrift für den aufgeklärten Funkamateur!
Unzensierte Informationen, DARC-Leaks, technische Beiträge und wichtige Themen rund um den Amateurfunk.
Werkstatt

Entwickeln
Konstruieren
Bauen
Reparieren

Für diese Zwecke habe ich mir eine kleine Werkstatt eingerichtet. Um den nötigen Raum zu schaffen, haben wir schon 2011 die Ölheizung und die Tanks entfernt. Geheizt wird mit einer Wärmepumpe von Stiebel Eltron. Jetzt ist genügend Platz für sauberes Arbeiten, Messgeräte und Bauteilevorräte.

Blick in die Werkstatt / An dieser Stelle standen früher die Öltanks

Für mechanische Arbeiten (Bohren, Feilen, etc.) gibt es einen Platz in einer anderen Ecke des Raumes. So kommt kein Bohrstaub usw. in den Bereich, wo man sauber messen und löten möchte.

Bohrplatz / Hier stand früher der Ölbrenner

Im Laufe der Zeit sammeln sich einige Messgeräte an. Vom Multimeter über Oszilloskop bis zum Spectrumanalyzer.

Einige Messgeräte

Als Retro-Fan sind auch ein paar "alte" Messgeräte vorhanden, welche aber durchaus noch nützlich sein können.

Werkstatt

Noch ein paar Bilder - einfach so

Messgeräte
Ältere Messgeräte und Generatoren
Messgeräte
Ein paar Kästen für Bauteile
Druckluft für die Werkstatt
SMD-Lötplatz
Zweitongenerator
Netzgeräte, PC
Werkstattwagen
Taschenrechner
Presse

DK5SV

Örtliche Presse zum Thema Amateurfunk - Hier DK5SV mit Relais-Station

Ich bin immer mal wieder in der Presse zu finden, ob mit Amateurfunk oder anderen Themen. Wir unterstützen jedes Jahr verschiedene Einrichtungen und Vereine durch finanzielle Zuwendungen, ob unseren Kindergarten, Tierschutzverein oder andere. Wir möchten animieren, es ebenso zu tun.

Spende für Kindergarten

Momentan helfen wir Organisationen direkt ohne Umwege in der Ukraine. Gern vermittle ich hier Kontakte.

Anmerkung zum Thema: Finanzielle Unterstützung sowie das Liefern von medizinischen Produkten ist dringend notwendig.
Was nichts bringt, ist beispielsweise das oft nur heuchlerische aufhängen von Flaggen wie es in unserer oder vielleicht auch Deiner Nachbarschaft der Fall ist. Das hilft den Menschen in der Ukraine nicht weiter!

Radio
Lokaler Radiosender im Main-Kinzig-Kreis sucht Tierpraxis für regelmäßige Tiersprechstunde! Kostenlose Druckmedienwerbung und Podcast inbegriffen! Bei Interesse bei mir melden.
⇐ Zur Seite 1
Zur Seite 3 ⇒